Erfolgsfaktor Team. Zusammenarbeit in Teams gezielt entwickeln und fördern

FÜR Werkstattleitungen, Fachkräfte, Gruppenleitungen in der WfbM sowie Mitarbeitende aus anderen Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation

FÜR Mitarbeitende von Verwaltungen und Behörde,

FÜR Leitungskräfte und Verantwortliche in Pflegeeinrichtungen und betreuten Wohnformen sowie Sozialstationen

 

Montag, 12. April 2021 bis Dienstag, 13. April 2021, jeweils 9 Uhr bis 16 Uhr

Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Seminar buchbar. Termin und Preis auf Anfrage

 

Gute Teamarbeit ist für eine erfolgreiche Zielerreichung notwendig. Nur wer die Grundlagen der Teamführung kennt, kann gezielt auf gruppendynamische Prozesse einwirken und als Teamleiter* in erfolgreich die Potentiale der Teammitglieder nutzen. In diesem 2-tägigen Seminar werden Ihnen sowohl die Grundlagen als auch bewährte Instrumente der Teamführung vermittelt. Sie machen sich mit den Phasen der Teamentwicklung vertraut, die eine Gruppe während ihrer Entwicklung zum Team durchläuft. Sie erfahren mögliche Inhalte eines Teamentwicklungsprozesses und wie Sie als Leitung damit umgehen und Ihren Prozess gestalten.

 

Mögliche Inhalte können sein:

  • Gemeinsame Ideen, Ziele und Strategien entwickeln
  • Aufgaben, Rollen und Schnittstellen im Team klären
  • Transparenz im Informationsfluss und in den Arbeitsabläufen schaffen
  • Mit Konflikten und Kritik im Team konstruktiv umgehen
  • Beziehungen erfolgreich und nachhaltig gestalten
  • Spielregeln und Gruppennormen erkennen und nutzen
  • Von „geheimen“ Spielregeln zu einem Teamkodex gelangen
  • Eine für Sie geeignete Teamkultur entwickeln

 

Sie lernen dadurch vorhandene Potentiale im Team zu identifizieren und diese bestmöglich zu nutzen. Auch werden Sie dazu angeleitet, Ihre kommunikative Kompetenz zu ergänzen, Ihre Führungsposition zu reflektieren und Ihren Führungsstil zu erweitern.

 

Kosten pro Person 320 €

Teilnahme 8 bis 15 Personen

Anmeldung unter Kursnummer 6171

Anmeldeschluss 11. März 2021

Leitung Horst Grzelka

Horst Grzelka, Jahrgang 1950, ist studierter Sozialwissenschaftler, Mediator und Coach. Er verfügt über umfassende berufliche Erfahrung aus 20 jähriger Tätigkeit im Bereich der Suchthilfe (Leitung eines Therapiezentrums und Aufbau und Vorstand der Aids-Hilfe NRW) sowie langjährige Tätigkeit im Bereich Coaching und Training von Führungskräften und Projektverantwortlichen im Profit und NonProfit Bereich. Außerdem arbeitet er als Supervisor und Dozent an Instituten der Erwachsenenbildung und Hochschulen. Bis Frühjahr 2016 leitete er als Geschäftsführer die gemeinnützige Gesellschaft für Integration und Bildung in Berlin mbH.

 

 

Optional können Sie gerne bei uns übernachten. Eine Übersicht über unsere Preise finden Sie hier.