Lernen begleiten und Selbstvertrauen stärken

FÜR Menschen, die in der Grundbildung arbeiten, und ihren didaktischen Werkzeugkoffer ergänzen möchten.

 

Donnerstag,14. Oktober 2021 um 9 Uhr bis Freitag, 15. Oktober 2021 um 15 Uhr

 

In diesem Seminar steht folgende Frage im Mittelpunkt: Wie können Lernbegleiter durch didaktische Entscheidungen das Selbstvertrauen ihrer Lernenden stärken?

Wir beschäftigen uns mit folgenden Aspekten:

  • Was stärkt Selbstvertrauen? Was schwächt es?
  • Wodurch entsteht Selbstwirksamkeit bei Lernenden?
  • Welche Rollen nehmen Lernende und Lernbegleiter ein?
  • Welche didaktischen Entscheidungen stärken das Selbstvertrauen?

 

Die psychologischen Kernkonzepte der Resilienz und des Selbstvertrauens werden leicht verständlich vorgestellt.

 

Mit Hilfe von vielen praktischen Übungen werden didaktische Grundsätze einer dialogischen Arbeit angewendet und eingeübt.

 

Kosten pro Person 110 €

Nähere Informationen erhalten Sie per Mail an Frau Dr. Gisela Winkler

 

Teilnahme maximal 10 Personen

Anmeldung unter Kursnummer 6141

Anmeldeschluss 13. September 2021

 

Leitung Dr. Gisela Winkler, Konrad-Martin-Haus

 

Das Seminar findet in leicht verständlicher Sprache statt.

 

 

Optional können Sie gerne bei uns übernachten. Eine Übersicht über unsere Preise finden Sie hier.