Lernen im Alltag begleiten

FÜR Menschen, die in der Grundbildung arbeiten und ihren didaktischen Werkzeugkoffer ergänzen möchten.

 

Dienstag, 16. Februar 2021 um 9 Uhr bis Mittwoch, 17. Februar 2021 um 15 Uhr

 

In diesem Seminar steht folgende Frage im Mittelpunkt: Wie können Lernbegleiter die Alltagsprobleme von Erwachsenen in spannende, lebensbezogene Lernangebote umwandeln?

 

Wir beschäftigen uns mit folgenden Aspekten:

  • Was ist ein Alltagproblem und wie wird eine Aufgabe daraus?
  • Warum eignen sich problemhaltige Aufgaben für die Grundbildung?
  • Wie kann ich gute Aufgaben entwickeln?
  • Welche Haltung nehme ich bei der Problemlösung ein?

 

Die methodischen Grundsätze des alltagsbezogenen Lernens werden leicht verständlich vorgestellt. Mit Hilfe von vielen praktischen Übungen werden die Grundsätze angewendet und eingeübt.

 

Kosten pro Person   110 €

Nähere Informationen erhalten Sie per Mail an Frau Dr. Gisela Winkler

 

Teilnahme maximal 10 Personen

Anmeldung unter Kursnummer 6140

Anmeldeschluss 15. Januar 2021

Leitung Dr. Gisela Winkler, Konrad-Martin-Haus

 

Das Seminar findet in leicht verständlicher Sprache statt.

 

 

 

Optional können Sie gerne bei uns übernachten. Eine Übersicht über unsere Preise finden Sie hier.