Rolli-Pilgern auf dem Jakobsweg – ein Schnupperangebot

FÜR interessierte Personen, die einen Rollstuhl nutzen und offen für eine neue Erfahrung sind UND

FÜR Menschen, die das Leben im Rollstuhl kennenlernen wollen (Rollstuhl würde gestellt werden)

 

Freitag, 16. Juli 2021 um 17 Uhr bis Sonntag, 18. Juli 2021 um 15 Uhr

 

In diesem Seminar können Sie sich als Pilger ausprobieren.

  • Sie lernen die Haltung eines Pilgers kennen.
  • Sie erfahren was der Jakobsweg Pilgern früher bedeutet hat.
  • Sie können über den Saaleradweg nach Schulpforte „wandern“ und dort eine Station auf dem Jakobsweg kennen lernen.

 

Das Seminar wird in leicht verständlicher Sprache angeboten. Es ist offen für alle und setzt keine Erfahrung mit Spiritualität voraus.

 

Kosten pro Person   110 €, zuzüglich Übernachtung/Verpflegung

Nähere Informationen erhalten Sie per Mail an Frau Dr. Gisela Winkler

 

Teilnahme maximal 10 Personen (inklusive Begleitpersonen)

Anmeldung unter Kursnummer 6139

Anmeldeschluss 15. Juni 2021

Leitung Dr. Gisela Winkler, Konrad-Martin-Haus

 

Das Seminar findet in leicht verständlicher Sprache statt.

 

 

Optionalkönnen Sie bei uns übernachten. Bitte sprechen Sie uns an.