Selbststärkungsstrategien für Frauen in der Sozialen Arbeit

FÜR Frauen, die in der Sozialen Arbeit tätig sind

 

Montag, 15. November 2021, 9 Uhr bis 16 Uhr

 

Frauen fragen oft danach, was sie nicht können, anstatt zu fragen, was sie gut können. Die Fortbildung rückt Selbststärkungsstrategien in den Mittelpunkt, ermöglicht einen Perspektivwechsel und aktiviert Ressourcen, die in einem selbst innewohnen.

 

Die Fortbildung orientiert sich an den Erfahrungswerten und Erkenntnissen, Gedanken, Tipps, die von Gila Zirfas-Krauel geschrieben und durch das Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V. veröffentlicht wurden.

 

Kosten pro Person 25 €

Teilnahme mindestens 8 bis maximal 20 Personen

Anmeldung unter Kursnummer 6194

Anmeldeschluss

 

Veranstaltungsort    Konrad-Martin-Haus, Am Rechenberg 3-5, 06628 Naumburg OT Bad Kösen

 

Leitung Antje Maier

Ansprechpartnerin Antje Weiser, Konrad-Martin-Haus

 

Die Daten zum Seminar erhalten Sie per Mail an Mail an Antje Weiser