Das Konrad-Martin-Haus in Bad Kösen
Das Konrad-Martin-Haus in Bad Kösen

Herzlich willkommen im Konrad-Martin-Haus!

Das Konrad-Martin-Haus ist eine katholische Heimvolkshochschule im schönen Saale-Unstrut-Tal.

Seit 70 Jahren nutzen Menschen unser Bildungs- und Tagungshaus.

Informieren Sie sich über unsere Angebote.  Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Neues rund um das Konrad-Martin-Haus erfahren Sie hier!

 

Qualifizierte Mitarbeitende = Qualifizierte Arbeit!

Im Sommer 2020 schlossen zehn Absolventinnen und Absolventen erfolgreich einen Kurs Sonderpädagogische Zusatzausbildung ab, den das Konrad-Martin-Haus und die Akademie für Gesundheit, Kommunikation & Recht in Kooperation durchführen. Mehr Infos…

Am 11. Januar 2021 startet ein neuer Kurs, zu dem Anmeldungen noch möglich sind. Nähere Informationen zum Kurs erhalten Sie hier.

 

 

Seit Frühjahr 2020 ist das Konrad-Martin-Haus Sammelstelle für das Projekt „Barrieren abbauen – bunt und kreativ“ der Behindertenbeauftragten im Burgenlandkreis. Wenn Sie seit Jahren im Keller oder auf dem Dachboden Legosteine ungenutzt herumliegen haben: Bringen Sie sie gerne zu uns.

Wichtige Information für unsere Gäste

Sehr geehrte Gäste des Konrad-Martin-Hauses!

Zwischen dem 18. März und 29. Mai 2020 war unser Haus durch einen Erlass des Landes Sachsen-Anhalt geschlossen. Danach haben wir unser Haus wieder öffnen können – allerdings gelten seitdem besondere hygienische Bedingungen, die auch u.a. dazu führen, dass wir nur noch bestimmte Gruppengrößen in unserem Haus aufnehmen und verpflegen können.

Die Erfahrungen aus den letzten Monaten zeigen, dass praktisch nichts wirklich klar vorhersehbar und vorhersagbar ist. Das macht für uns die Arbeit wesentlich schwieriger, da wir immer wieder – teils auch sehr kurzfristig – auf die jeweils neue Lage reagieren müssen. Langfristige Planungen sind damit praktisch derzeit fast unmöglich. Und das erschwert natürlich auch Ihnen als Gäste die Entscheidungsfindung enorm.

Aus diesem Grund werden wir weiterhin mindestens bis zum Jahresende 2020 keine Stornogebühren für ausfallende bzw. abzusagende Veranstaltungen erheben.

Das soll es Ihnen und uns ermöglichen, mit etwas weniger Stress zu planen. Falls Sie Rückfragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Verwaltungsmitarbeiterinnen.

Und natürlich freuen wir uns sehr, Sie bei uns im Haus zu den nächsten Bildungsveranstaltungen wieder begrüßen zu dürfen.

Michael de Boor

Geschäftsführer

In Kooperation mit der Akademie für Gesundheit, Kommunikation & Recht, Berlin bieten wir 2020 jetzt ein gemeinsames Fortbildungsprogramm für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen unter dem Titel „Fortbildungsprogramm Inklusiv 2020“ an.

Das komplette Fortbildungsprogramm Inklusiv 2020 können Sie sich mit einem Klick auf das Bild als pdf runterladen. Die einzelnen Seminare finden Sie auch in unserer Seminarübersicht. Dort kann man sich auch gleich anmelden.

Unsere nächsten Veranstaltungen

2. und 3. November 2020 –

9.00 bis 16.00 Uhr

auch als Inhouse-Seminar buchbar

Soziale Kompetenz fördern, Selbstwert stärken.

Soziale Kompetenzen sind eine wichtige Schlüsselqualifikation für das erfolgreiche Bestehen im Berufsleben

FÜR Ausbilder, Lehrkräfte, Sozialarbeiter in Einrichtungen der beruflichen Bildung und Rehabilitation, Fachkräfte und Gruppenleiter in der WfbM

3. November 2020, 10 Uhr –

4. November 2020, 16 Uhr

Alltagsprobleme in Lernchancen umwandeln

15. November 2020 –

20. November 2020

20. November 2020 –

22. November 2020

Wohlfühltage im Herbst

Ein echtes Wohlfühlpaket! Dieses Wochenende ist für alle, die sich etwas Gutes tun wollen: es verbindet Naturerleben – mit gemeinsamen Wanderungen in der schönen Weinlandschaft Bad Kösens – und Qigong, dem chinesischen Übungssystem für Langlebigkeit und Lebenskraft.

30. November 2020 –

4. Dezember 2020

FÜR Fachkräfte und Gruppenleitung aus Werkstätten, Sonderpädagogen und Bildungsträger, die einen inklusiven und partizipatorischen Bildungsansatz kennenlernen wollen.

Das 5-tägige Seminarangebot bietet eine vielfältige Einführung in eine inklusive, kulturorientierte Bildungsarbeit.

48./49./50. Kalenderwoche 2020 –

als Tagesveranstaltung 11-17 Uhr

FÜR Seniorinnen und Senioren sowie Interessierte sind herzlich eingeladen zu adventlichen Stunden im Konrad-Martin-Haus.

In diesem Jahr möchten wir gemeinsam mit Ihnen eine Zeitreise in den Winter- und Weihnachtszauber vergangener Tage machen.

27. April 2021 –

29. April 2021

Darüber spricht man doch! Liebe – Sex – Partnerschaft

Ein Seminar für Menschen mit Beeinträchtigungen aus Werkstätten, Tagesförderstätten,Wohneinrichtungen

***Info vom 08.10.2020: noch 3 freie Plätze***

3. Mai 2021 –

5. Mai 2021

Darüber spricht man doch! Liebe – Sex – Partnerschaft

Ein Seminar für Menschen mit Beeinträchtigungen aus Werkstätten, Tagesförderstätten,Wohneinrichtungen

***Info vom 08.10.2020: leider schon ausgebucht***

22. März 2021 –

9 bis 16 Uhr

Konflikte verstehen und begleiten

FÜR Mitarbeiter und Führungskräfte, die in ihrer beruflichen Rolle an unterschiedlichen Stellen als Konflikt-Begleiter gefordert sind

10. Juni 2021 –

9 bis 16 Uhr

Kollegiale Beratung – eine Einführung

FÜR Mitarbeiter und Führungskräfte in sozialen und pädagogischen Arbeitsfeldern, die in ihrer Organisation das Beratungsformat der Kollegialen Fallberatung ausprobieren wollen

14. Oktober 2021 –

9 bis 16 Uhr

Konflikte verstehen und begleiten

FÜR Mitarbeiter und Führungskräfte, die in ihrer beruflichen Rolle an unterschiedlichen Stellen als Konflikt-Begleiter gefordert sind

18. November 2021 –

9 bis 16 Uhr

Kollegiale Beratung – eine Einführung

FÜR Mitarbeiter und Führungskräfte in sozialen und pädagogischen Arbeitsfeldern, die in ihrer Organisation das Beratungsformat der Kollegialen Fallberatung ausprobieren wollen